Nährende Öle aus Pflanzen:
Wertvolle Inhaltsstoffe für die intensive Pflege der Haut

Reine Öle aus der Natur versorgen die Haut mit wertvollen Nährstoffen, unterstützen die natürliche Regeneration und machen die Haut geschmeidig. Sie sind gut hautverträglich, wirken schonend und gleichzeitig effizient bei verschiedensten Hautproblemen, die gezielten Schutz und Pflege benötigen.

In unseren Rezepturen werden nährende Öle entsprechend ihrer Eigenschaften optimal aufeinander abgestimmt und kommen in verschiedenen ilon-Produkten zum Einsatz.

Rizinusöl.
Intensiv feuchtigkeitsspendend.

Rizinusöl wird aus den roten Samen des Rizinusbaums gewonnen. Schon in der Antike wusste man um die Kraft des vielseitig anwendbaren Öls, das heute aus medizinischen und kosmetischen Anwendungen nicht mehr wegzudenken ist. Bei strapazierter Haut kann das besonders pflegende Pflanzenöl wahre Wunder bewirken. Es spendet intensive Feuchtigkeit und hat sich deshalb in ilon Lippencreme HS zur Minderung des unangenehmen Spannungsgefühls auf der Lippe sowie in ilon Wundpflege Salbe zur schützenden Pflege strapazierter, wunder und geröteter Haut bewährt.

Jojobaöl.
Pflegt, schützt und glättet.

Jojobaöl ist ein wahrer Alleskönner und Bestandteil des ilon Bodyshave Balsams, der ilon Sensitive-Creme und ilon Lippencreme HS. Das Öl, das aus den Samen des in Südamerika beheimateten Jojobastrauchs gewonnen wird, zeichnet sich durch eine außergewöhnlich gute Verträglichkeit aus. Dank des hohen Gehalts der Hautvitamine A und E ist das Öl besonders pflegend. Es schützt und glättet die Haut und wirkt sogar leicht entzündungshemmend.

Distelöl.
Reich an Vitamin A und K.

Distelöl, auch als Safloröl bekannt, wird aus den reifen Samenkapseln der Färberdistel gewonnen. Der hohe Anteil an Vitamin A und K trägt zur Stärkung des Hautwachstums und Regulierung des Zellwachstums bei. Bei einem Lippenherpes-Ausbruch wirken diese Eigenschaften besonders in der Abheilungsphase fördernd.

Olivenöl.
Hautberuhigend und rückfettend.

Olivenöl ist besonders reichhaltig und sorgt in ilon Protect-Salbe und ilon Wundpflege-Salbe für eine nachhaltige Pflege stark angegriffener und strapazierter Haut. Das milde Öl wirkt rückfettend, beruhigt die Haut und erhöht die Widerstandsfähigkeit. Zudem zeichnet sich Olivenöl durch seine antioxidativen Eigenschaften aus.

Mandelöl.
Mild und gut verträglich.

In Kombination mit Jojobaöl und Sheabutter hat sich reichhaltiges Mandelöl zur Intensivpflege von Körper und Gesicht in ilon Sensitive-Creme bewährt. Mit einem hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren, Linolsäure und den Vitaminen E und B hält Mandelöl die Haut feucht und geschmeidig. Das Öl ist sehr gut verträglich, nicht reizend und äußerst mild.

Sie fragen.
Experten antworten.

Woher stammen die Öle für die Herstellung der ilon-Produkte?

Die in ilon-Produkten verwendeten Öle kommen von ausgewählten Plantagen aus unterschiedlichen Regionen der Welt. Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir höchste Maßstäbe hinsichtlich des Aufzugs der Pflanzen und der Qualität der Öle an. Wir verwenden ausschließlich Produkte, die in aufwändigen Verfahren gemäß hohem medizinischem Standard weiterverarbeitet werden.

Sind Produkte, die Öle enthalten, auch für empfindliche Haut geeignet?

Medizinische Cremes und Salben, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren, stehen für einen verträglichen und schonenden Schutz und stellen eine wirkliche Alternative zu den synthetischen Produkten dar. Bei der Entwicklung aller ilon-Produkte haben wir besonderes Augenmerk daraufgelegt, dass die Präparate regelmäßig und auch bei empfindlicher Haut anwendbar sind.